CABIN-SAFE ™ Ultraschall-Lecksuchsystem

Übersicht über die CABIN-SAFE ™

Das CABIN-SAFE ™ eignet sich perfekt zum Erkennen der Leckagequelle in kleinen Gehäusen, Kraftstofftanks, Freizeitfahrzeugen, Yachten, Autos und Wohnwagen. Um den Cabin-Safe zu verwenden, wird die Sendeeinheit im Inneren des Gefäßes platziert und der Sonic Leak Detector (SLD) wird verwendet, um Dichtungen, Türen und Fenster an der Außenseite auf Löcher oder Stellen mit potenziellem Wassereintritt zu untersuchen. Ultraschall wird an der Außenseite erkannt, wenn ein Loch in der Struktur oder den Dichtungen vorhanden ist. Löcher können zum Eindringen von Wasser führen.

Angebotsanfrage

CABIN-SAFE ™ Ultraschall-Leckdetektoren & Inspektions System

Testen der Wetterdichtigkeit von

  • Yachtkabinen
  • Windows
  • Wohnwagen
  • Luken
  • Autos

Auf Löcher prüfen

  • Schiffscontainer
  • Treibstofftanks
  • Kühleinheiten
  • Doppelverglasung

Das Ganze CABIN-SAFE ™ Boot Kit beinhaltet

 

• CABIN-SAFE ™ Sendeeinheit 110x70x34cm

• Schutzhelm-kompatible Kopfhörer

• Vollständige Bedienungsanleitung

• Sonic Leak Detector (SLD) Empfänger 19x9x6cm

• Mit Schaumstoff ausgekleidete schwarze Polymer-Tragetasche 220 x 200 x 80 cm

• Betriebsgewicht: 400 g: Versandgewicht: 550 g

• 4 x 9 V PP3-Batterien

• 3 Jahre Garantie

 

 

CABIN-SAFE ™ ist ein leichtes Ultraschallsystem zur Erkennung von Löchern. Das komplette System ist in einer Tragetasche enthalten
für bequemen Transport. Das Gesamtgewicht von nur 550 g, einschließlich der Batterien, macht es geeignet, als getragen zu werden
Handgepäck in Flugzeugen. Das CABIN-SAFE ™ ist sehr einfach zu bedienen und erfordert keine Schulung zum Bedienen.

 

CABIN-SAFE ™

• kann Löcher punktgenau lokalisieren • beeinträchtigt andere Aktivitäten der Besatzung nicht.

• verursacht keine Schäden im Inneren des Schiffs oder Fahrzeugs. • Kann bei Temperaturen unter Null durchgeführt werden

1. Die Kabinensicher Der Sender befindet sich im Container, Schiff oder Fahrzeug. Die Magnetbasis kann verwendet werden, um den Sender an einem geeigneten Ort zu halten. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, blinkt die grüne LED.

2. Die Kopfhörer sind an das angeschlossen SLD Empfänger schaltet der Trigger den ein SLD und der Laser wird aus der Röhre scheinen. Die Röhre, die oft als Nase bezeichnet wird, dient dazu, den Schall in das interne Mikrofon zu leiten.

3. Der Vermesser beginnt mit der Inspektion des Schiffs oder Fahrzeugs und bewegt das SLD über das Äußere des Schiffes. Alle Lücken, durch die Luft oder Wasser strömen können, lassen das Ultraschallsignal durch und können erkannt werden.

4. Jeder Ultraschall, der nach außen entweichen kann, wird in einen hörbaren Ton umgewandelt, der über die Kopfhörer zu hören ist. Je lauter das Geräusch, desto größer das Leck.

Das SLD Die alleinige Verwendung ermöglicht die schnelle Erkennung von Druckgasen, die aus jeder Art von Anlagensystem austreten. Das Ultraschallgeräusch, das von Gasen wie Druckluft, Dampf, Kältemittel oder Vakuum, schlechten Lagern und Lichtbögen erzeugt wird, kann leicht erkannt und die Leckstelle schnell und genau über die Kopfhörer identifiziert werden.

Das SLD kann die Leckerkennungszeiten erheblich verkürzen und zu erheblichen Kosteneinsparungen führen.

 

Einsparpotenzial in Druckluftanlagen

In vielen Unternehmen weisen Druckluftsysteme Undichtigkeiten in den Kanälen, Kupplungen und Schläuchen auf (Leckagen von 30% und mehr sind keine Seltenheit). Dies führt zu erheblichen Kosten für das Unternehmen. Darüber hinaus sind zusätzliche unnötige Wartungsmaßnahmen für den Kompressor und die Druckluftaufbereitung erforderlich. Das folgende Beispiel zeigt deutlich die finanziellen Folgen kleinerer Lecks (vom menschlichen Ohr akustisch kaum wahrnehmbar). Durchschnittliche Betriebskosten für Druckluft von 0,02 EUR / m³ bei 7 bar; pro Jahr, siehe Tabelle unten

 

Akkreditierungen
Genehmigung des Herstellungsprozesses der American Bureau of Shipping Classification Society
ISO 9001: 2015 Zertifikatnummer 14124458
NATO-Lagernummer 6635-99-883-3612
NCAGE-Nummer U0B22
IIMS Corporate Mitgliedsnummer C508

Class Instrumentation Ltd www.classltd.com

837 Garratt Lane, London, SW17 0PG, Vereinigtes Königreich

T +44 (0) 20 8333 2288 info@classltd.com

 

de_DEDeutsch