PLI DIGITAL ™ Tragbare Füllstandsanzeige für CO2

Übersicht über die PLI Digital Tragbarer Ultraschall-Flüssigkeitsstandanzeiger für CO2

Mit allen Funktionen des Originals PLI , der vollständig vom American Bureau of Shipping (ABS) zugelassene Typ PLI Digital hat die Fähigkeit, Zylinder in schlechtem Zustand oder unter einer Rostschicht abzulesen. Es verfügt außerdem über ein eingebautes Thermometer (sowohl in C als auch in F), eine einfach zu lesende Digitalanzeige, eine Ein-Knopf-Einstellfunktion für schnellere Zylindertests und einen intelligenten Stecker, mit dem die Signalstärke überwacht werden kann ein Audiosignal von einem internen Lautsprecher.
download_abs_cert

 

Angebotsanfrage

PLI Digital Technische Spezifikationen

    • Genauigkeit: ± 1,5 mm
    • Merkmale: Großes Grafikdisplay ~ Automatische schnelle Einrichtung ~ Temperaturanzeige in C & F zur Ermöglichung schneller Gewichtsberechnungen ~ Intelligentes Plug-In zur Überwachung der Signalstärke als akustisches Signal vom internen Lautsprecher ~ Leistungsverstärkungsfunktion für Zylinder in schlechtem Zustand Zustand ~ Auswahl der Zylinderwandstärke für dick (> 4 mm) oder dünn (<4mm) walled cylinders.Pli-Digi-Fall
    • Geräteabmessungen: 210 x 130 x 55 mm
    • Stückgewicht: 540 g (einschließlich Batterien und Ledertasche)
    • Sensor: 1,5 m Kabel und Magnetklemme zum Freisprechen
    • Sensorabmessungen: 95 x 60 x 38 mm
    • Temperaturbereich: -10ºC bis + 50ºC *
    • 94 cm langer VerlängerungsarmPLI-Verlängerungsarm
    • Stromversorgung: 4 x AA-Batterien
    • Akkulaufzeit: 20 Stunden nominal mit 4 x AA-Batterien
    • Tragetaschenabmessungen: 450 x 370 x 100 mm
    • Betriebsgewicht: 650 g
    • Versandgewicht: 2,5 kg

* Bitte beachten Sie, wann das Gerät zur Bestimmung des flüssigen CO-Gehalts verwendet wird2Eine Umgebungstemperatur von über 27 ° C führt nicht zu einem Ergebnis, da oberhalb dieser Temperatur das CO2 ändert den Zustand von einer Flüssigkeit in ein Gas.

1. Wischen Sie den Zylinder in dem Bereich ab, in dem der Sensor platziert werden soll, und bringen Sie die Kupplung am Sensor an. Stellen Sie den Sensor in einem Bereich auf, von dem bekannt ist, dass er über dem Flüssigkeitsspiegel liegt. Richten Sie den Sensor immer so aus, dass sich der weiße Punkt oben befindet.

2. Platzieren Sie den Sensor in einem Bereich oberhalb der Flüssigkeitsleitung. Der Messwert auf dem Display kann zwischen 5 und 12 anzeigen PLI Digital Drücken Sie die SET-Taste, auf dem Bildschirm wird SETTING angezeigt und der Balken wird angehoben oder abgesenkt, bis 10 erreicht ist. Sie hören einen doppelten Piepton und auf dem Bildschirm wird SET angezeigt.

3. Stellen Sie den Sensor in einem Bereich unter dem Flüssigkeitsstand auf. Das Messgerät sollte in Richtung 0, aber nicht unter 0 anzeigen.

4. Wenn der Sensor nach oben in Richtung Flüssigkeitsstand bewegt wird, beginnt sich das Messgerät in Richtung 10 zu bewegen. Wenn sich die gesamte Sensorfläche über dem Flüssigkeitsstand befindet, zeigt das Messgerät 10 an. Wenn sich der Sensor auf Flüssigkeitsstand befindet, wird das Messgerät angezeigt Der Messwert zeigt einen Wert zwischen 10 und 0 an. Was Sie suchen, ist die große Wertänderung zwischen einem Messwert unter dem Flüssigkeitsstand und einem Wert über dem Flüssigkeitsstand. Ein Wert von ungefähr 5 auf Flüssigkeitsebene wird empfohlen.

 

Nummer des ABS Manufacturing Assessment Certificate 16-LD3207821
PLI Digital Nummer des ABS-Produkttyp-Zulassungszertifikats 19-LD1835486-PDA
ISO 9001: 2015 Zertifikatnummer 14124458
NATO-Lagernummer 6680-99-155-5945
NCAGE-Nummer U0B22
IIMS Corporate Mitgliedsnummer C508
FPA-Mitgliedsnummer 27135
NFPA-Mitgliedsnummer 2800960

de_DEDeutsch